Fahrrad Dänemark Urlaub

Radfahren und weiterer Aktivurlaub in Dänemark
 

Categories

Meta





 

Ringköbing und der Giro d'Italia

Ringköbing liegt in Dänemark und ist als Ferienziel durchaus bekannt und auch beliebt. Doch was hat der ja offensichtlich italienische Giro d'Italia mit dieser dänischen Gegend zu tun? Diese Frage werden sich dieses Jahr 2012 wohl einige stellen, denn ein Ferienhaus am Ringköbing und Giro d'Italia ist zugegeben eine merkwürdige und auch faktisch bisher nicht da gewesene Kombination: Zum zehnten Mal erst in seiner Geschichte findet der Giro d'Italia auf den ersten Etappen eben nicht in Italien statt, sondern hat sich dieses Jahr das schöne Land Dänemark als Gastgeber ausgewählt.

Westjütland

Es ist das erste Mal, dass Dänemark den Start dieses großen Radrennens ausrichtet und es handelt sich natürlich um eine große Ehre für das ganze Land. Mit einem Ferienhaus am Ringköbing und Giro d'Italia auf einen Schlag beides zusammen zu erleben ist also die perfekte Chance für alle Dänemarkurlauber.

Ein Event für Sportfans Wer sich für den Radsport interessiert und ein echter Radfan ist, der ist dieses Jahr im Mai auf jeden Fall absolut goldrichtig in Dänemark und sollte sich dieses Ereignis in Ringköbing nicht entgehen lassen. Aber auch wenn man einfach nur ein eingefleischter Dänemarkfan ist und vielleicht schon seit Jahren immer wieder gerne über die Grenze in dieses nördliche Nachbarland in den Urlaub fährt, sollte man sich dieses Großereignis in Ringköbing nicht entgehen lassen.

So kann man in jedem Fall später damit prahlen, bei der Nummer zwei weltweit der Radrennen hinter eigentlich nur der Tour de France vom Renommee und der Popularität her dabei gewesen zu sein. Der eigene Dänemark Urlaub hat so ein erstes automatisches Highlight und verspricht in jedem Fall spannend zu werden. Es gibt hier viele schöne Unterkünfte, die nur wenige Kilometer von der Strecke entfernt liegen. So ist man schnell vor Ort und kann gleich in der ersten Reihe den Fahrern zujubeln.

Gleichzeitig kann man sich aber auch zurückziehen und etwas abseits des automatisch mit so einem großen Event einhergehenden Trubels noch seine ganz normalen Ferien verbringen. Die ersten drei Etappen in der ersten Maiwoche finden in Dänemark statt und hier hat man auch von Ringköbing aus die Chance, die Fahrer zu sehen und das Rennen zu bestaunen. Danach fliegen die Teilnehmer dann nach Mailand, um das Rennen dort zu beenden. Damit muss aber natürlich für radsportbegeisterte Urlauber trotzdem nicht zu Ende sein, denn natürlich ist es möglich, dass man sich auch einfach selber ein Fahrrad mieten und danach Dänemark auf den vielen Radwegen erkunden.

3.5.12 14:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL